eufy by Anker RoboVac 11S

eufy Anker RoboVac 11S Test

Das selbstreinigende Haus ist für sparsame Menschen auf der ganzen Welt seit vielen Jahren ein schwer fassbarer Traum. Dank der Einführung von Roboterstaubsaugern kann sich in letzter Zeit jedoch jeder einen intelligenten Roboterstaubsauger leisten, der bei der Hausarbeit hilft. Das Beste ist, dass Sie diese neue Technologie relativ preiswert erwerben können.

Der Eufy RoboVac 11S ist eines dieser Modelle. Obwohl es an den Funktionen und der Leistung von Wettbewerbern wie dem Roomba 960 von iRobots mangelt, müssen Sie auch nicht die 500 bis 700 Euro dafür ausgeben, die Sie für vergleichbare Unternehmen wie Roomba, Neato und Dyson zahlen würden. Der Eufy RoboVac 11S ist mit einem Preis von ca. 200 Euro einer der günstigsten Smart-Staubsauger überhaupt.

Design des eufy Anker RoboVac 11S

Dank seines schlichten und dennoch schlanken Designs sieht der Eufy RoboVac 11S von Anker nicht wie ein teurer Staubsauger aus. Das schlanke und elegante Erscheinungsbild wird dem gehärteten Glas des Decks zugeschrieben, das im Wesentlichen kunststoffbeschichtetes und gebürstetes Aluminium abdeckt. Die einzige Unterbrechung des schlanken Designs ist der Ein- / Ausschalter und das Markenlogo. Im Vergleich zu anderen Marken wie Samsung, Neato und Roomba, die ein industrielles Erscheinungsbild aufweisen, ähnelt der Eufy RoboVac 11S eher einem intelligenten Staubsauger als andere Wettbewerber.
Das schlichte Erscheinungsbild bedeutet auch, dass es nicht vollgepackt mit Funktionen ist. Es passt problemlos unter die meisten Möbel wie Sofas und Betten, die die meisten aufgrund des Aufwands nicht reinigen können, und andere intelligente Staubsauger wie das Dyson 360 Eye können dies nicht aufgrund von Höhenbeschränkungen reinigen.

Dieses kompakte Design ist auch eine gute Wahl für kleinere Wohnungen und engere Räume. Die runde Form kann ein Problem beim Aufräumen dieser Ecken darstellen. Achten Sie jedoch auf lose Kabel und Leitungen, da sich Ihr Eufy RoboVac 11S darin verfangen kann.

An der unteren Vorderseite des Vakuums befinden sich elf Infrarotsensoren, einschließlich eines Tropfensensors. Hier finden Sie auch ein Schwenkrad, zwei Seitenbürsten und eine zentrale Rollbürste, mit der Sie Haare oder Teppichfäden sammeln können. Sie müssen den Aufbau jedoch manuell entfernen.

Instandhaltung

Das Gute bei den meisten Roboterstaubsaugern ist, wie beim Eufy RoboVac 11S, dass er eine eigene Abfallbox verwendet. Dadurch müssen Sie kein Geld für teure Beutel ausgeben. Das Leeren des Vakuums ist so einfach wie Drücken des Knopfes, Herausziehen des Behälters und Drücken eines Entriegelungsknopfes. Dies sollte alles in Ihrem Abfalleimer geschehen, um das Einsaugen des Staubs zu vermeiden.
Entfernen Sie mühelos Haare und Teppichfäden, indem Sie an den gelben Haken an der Unterseite des Eufy RoboVac 11S ziehen.

Leistung

Obwohl der Eufy RoboVac 11S ein hervorragendes Design für ein preisgünstiges Robotervakuum aufweist, dient er ausschließlich der gründlichen Reinigung. Ein weiterer Aspekt, wie gut ein intelligenter Staubsauger Ihr Zuhause reinigt, hängt davon ab, ob Ihr Haus überhaupt für einen Staubsaugerroboter geeignet ist. Sie können den Eufy RoboVac 11S also wahrscheinlich nur in begrenztem Umfang nutzen, wenn Sie in mehr als einer Etage wohnen. Während es leicht über kleine Unebenheiten und Raumteiler geht, kann es keine Treppen steigen.
Der Eufy RoboVac 11S funktioniert am besten, wenn eine lange Reinigungssitzung durchgeführt wird. Sobald der Akku leer ist, dauert das Aufladen etwa vier Stunden. Die gute Nachricht ist, dass dieser Roboterstaubsauger nach vollständiger Aufladung ca. 1 Stunde und 40 Minuten lang reinigen kann Dies ist viel länger als bei anderen Roboterstaubsaugermarken und -modellen wie dem Ecovacs Deebot M82 und dem iLife V3s.

Reinigungseinstellungen

Der Eufy RoboVac 11S enthält fünf Reinigungsmodi: automatische Reinigung, Fleckenreinigung, Einzelraumreinigung, Kantenreinigung und Maximalreinigung. Alle diese Modi werden mit der Fernbedienung gesteuert, mit der Sie auch Reinigungspläne erstellen können.

Automatischer Reinigungsmodus

In diesem Modus erkundet der Reinigungsroboter Ihr Zuhause auf einer zufälligen Route. Es wird sich nur wundern und sauber wie es geht. Möglicherweise liegt dies an der Tatsache, dass der Eufy RoboVac 11S nicht über die Fähigkeit oder Technologie verfügt, den Raum abzubilden.

Fleckenreinigung

Wenn Sie eine konzentrierte Verschüttung oder Verschmutzung haben, wird diese Funktion nützlich sein. Das Robotervakuum bleibt in einem geschlossenen Bereich, bis das Chaos beseitigt ist.

Einzelzimmerreinigung

Wie der Name schon sagt, fördert dieser Modus das Reinigen eines einzelnen Raums durch das Staubsaugen des Roboters. Die Herausforderung besteht jedoch darin, dass der Eufy RoboVac 11S nicht an virtuellen Wänden oder Grenzen haftet. Das bedeutet, dass Sie zum Reinigen eines bestimmten Raums entweder die Tür zu diesem Raum schließen oder einen physischen Raum aufstellen müssen Grenze in seinem Weg.

Kantenreinigung

In diesem Modus haftet der Eufy RoboVac 11S an den Rändern des Raums. Obwohl dieser Modus nicht so genau ist, wie er sein sollte, und andere Modi funktionieren genauso gut, um das Durcheinander an den Rändern des Raums zu beseitigen.

Maximalreinigung

Die Maximalreinigung ist möglicherweise der beste Reinigungsmodus, da hier die höchste Saugrate verwendet wird, die das Vakuum enthält. Der einzige Nachteil ist, dass der Akku schneller leer ist.